Ihr Partner in
    allen Jahreszeiten

Telefon

0208 - 277 23

Mobil

0172 - 267 32 62

*auch an Sonn- und Feiertagen erreichbar

 Ihr Partner in
    allen Jahreszeiten

Telefon

0208 - 277 23

Fax

0208 - 203 41 6

Mobil

0172 - 267 32 62

News-Archiv

Ölembargo tritt in Kraft - Ölpreis erstmal unbeeindruckt.
Am Montag ist das EU-Ölembargo gegen Russland in Kraft getreten und ein Preisdeckel für russisches Rohöl von 60$ je Barrel. Die...

weiterlesen
Heizöl- und Holzpelletkunden bei Preisbremse nicht vergessen!
Bildquelle:VEH-Verband für Energiehandel Südwest-Mitte e.V. Die geplante Beschränkung der Gas- und Strompreisbremse auf...

weiterlesen
Ölwerte fallen weiterhin stark ab
Am Montagmorgen beginnen die Ölwerte den Handel für diese Woche bereits mit einem deutlichen Minus. Einer der Gründe dürften...

weiterlesen
Preis für Holzpellets sinkt im November deutlich - Jetzt für Winter bevorraten
Deutsche Pelletkunden gehen gut bevorratet in die kalte Jahreszeit. Der damit einhergehende Einbruch der Nachfrage führt zu sinkenden Preisen....

weiterlesen
Ölpreis verliert zum Wochenanfang
Der Rohölpreis hat teils deutlich an Boden verloren. Die Gründe bleiben aber allesamt bekannt, ein starker Dollar drückt auf die...

weiterlesen
Ölpreis verliert zum Wochenanfang
Die Ölwerte hatten letzte Woche zwar deutlich zugelegt, allerdings blieben stärkere Preissteigerungen für die Heizöl- und...

weiterlesen
Ölpreis mit stätigem Aufwind
Seitdem 1. November geht es für die Ölwerte nun recht beständig wieder nach oben. Dabei wird insbesondere in Russland nun mehr der...

weiterlesen
Ölpreis - Markt wieder optimistischer
Trotz sich wiederholenden Schwankungen pendelt die Ölpreise weiterhin um die 90 US-Dollar Marke, mal drunter - mal leicht drüber, nach den...

weiterlesen
Erlebt die Ölheizung ein Revival?
Die Heizungsindustrie sieht einen Trend hin zur Ölheizung. Nachdem die Preise beim Erdgas komplett aus den Fugen geraten sind und auch Strom...

weiterlesen
Ölwerte stagnieren zum Wochenbeginn
Die Ölwerte hatten zuletzt wieder zugelegt und damit die Verluste der letzten Woche wieder anteilig kompensiert. Die Verluste der letzten Woche...

weiterlesen
Oktoberpreis gibt leicht nach - Entspannung am Pelletmarkt in Sicht
Berlin, 17. Oktober 2022. Am Pelletmarkt in Deutschland zeichnet sich eine sinkende Nachfrage einhergehend mit einer Normalisierung von Preis und...

weiterlesen
Biden überdenkt Beziehungen zu Saudi-Arabien, während Ölpreis wieder leicht ansteigt.
Die Reduktion der Fördermengen durch die OPEC+ Staaten hatte den Ölwerten einiges an Auftrieb in der vergangenen Woche beschert. Und...

weiterlesen
OPEC will Fördermengen verringern - Ölpreis steigt wieder
Auf Grund der zuletzt stark gefallenen Ölpreise will die OPEC laut gut informierten Kreisen am Mittwoch die Senkung der Fördermengen um bis...

weiterlesen
Mit Heizöl heizen wird immer attraktiver
Eigentlich gilt Sie als aus Auslaufmodell und dennoch können Besitzer einer Ölheizung aktuell froh sein, dass Sie nicht auf Gas oder Strom...

weiterlesen
Trendwende oder Zwischentief? - WTI deutlich unter $ 80 Marke!
Das amerikanische Rohöl WTI liegt seit Januar erstmals wieder unter der Marke von 80 US-Dollar je Fass und auch das europäische Brent...

weiterlesen
So bereiten Sie sich optimal auf die kommende Heizsaison vor
Energiesparen steht in Zentrum des kommenden Winters wie selten zuvor. Und dies dürfte auch in Ihrem Interesse sein, insbesondere dann, wenn Sie...

weiterlesen
Ölpreis verliert zum Wochenanfang
Die Ölwerte haben zum Wochenstart nochmal deutlich Federn lassen müssen. Als größter Nachfragedämpfer gilt dabei der...

weiterlesen
Nachfragesorge wächst - Ölwerte dennoch leicht im Plus.
Nachdem die Ölwerte gegen Ende der Woche einen leichten Aufwind erfuhren, schienen am Montagmorgen wieder Nachfragesorgen das Bild zu...

weiterlesen
OPEC+ reduziert Fördermenge - Ölpreise steigen moderat an
Die kolportierte Kürzung der Fördermenge innerhalb der OPEC+ Staaten ist seit gestern Nachmittag nun beschlossene Sache. Auch wenn...

weiterlesen
Sinkt die weltweite Ölnachfrage? Preise geben deutlich nach.
In den letzten beiden Tagen hat das Rohöl aus der Nordsee gut 12 US-Dollar pro Fass verloren. Einer der Gründe ist das der US-Dollar...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6  [eine Seite weiter] [letzte Seite]